Betreuung der Kinder unter 3 Jahren

In unserer Einrichtung können Kinder ab vier Monaten betreut werden. Dies geschieht in einer Gruppe mit  10-12 Kindern speziell für die jüngsten Kinder eingerichtet und mit angrenzendem Schlaf- und Wickelbereich. Außerdem werden in einer weiteren Gruppen Kinder ab zwei Jahren betreut. Hier beträgt die Gruppenstärke ca. 22 Kinder.

Bei der Aufnahme von unter dreijährigen Kindern ist uns die Eingewöhnungsphase, angelehnt an das „Berliner Modell", besonders wichtig. Das bedeutet, dass die Eltern ihre Kinder bei der Eingewöhnung in die neue Umgebung vorerst begleiten und eine schrittweise Eingliederung in die Gruppe erfolgt.

Unsere Räumlichkeiten und unser großzügiges Außengelände sind mit altersentsprechenden Spielmaterialien und Rückzugsmöglichkeiten ausgestattet, so dass sie den Sicherheitsstandards entsprechen und den Kindern die Möglichkeit geben, sich altersentsprechend zu entwickeln.

Die Kinder unter drei Jahren werden während des gesamten Tages von einer Bezugsperson begleitet und können so „Schritt für Schritt" den Tagesablauf erobern.

Wir fördern und unterstützen die Kinder in ihrer Entwicklung, z.B. beim „Trocken werden", selbstständigem Essen, knüpfen von Freundschaften, Naturerfahrungen, uvm.

Um mit den Kindern unter drei Jahren Spaziergänge o. ä zu machen, wurde ein „Kindergarten-Bus" (siehe Foto) angeschafft, in dem sechs Kinder gleichzeitig sitzen können.